RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Knieschmerz – wenn der Gelenkersatz unvermeidlich ist

Knieschmerz – wenn der Gelenkersatz unvermeidlich ist

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstaltungsreihe: 
Veranstalter: 
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil
Montag, 10. September 2018, 18:00
Etage: 
1

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk unseres Körpers und von zentraler Bedeutung für viele Bewegungsabläufe. Es ist zugleich anfällig für eine Über- oder Fehlbelastung sowie weitere Erkrankungen, die sich in Knieschmerzen äußern können. Die Referenten erläutern, welche Knieprobleme sich mit konservativen Methoden behandeln lassen und welche eine Operation oder auch einen Gelenkersatz erfordern.

Referent: Prof. Dr. Dominik Seybold und Dr. Hinnerk Baecker, Chirurgische Universitätsklinik und Poliklinik des Bergmannsheil

Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 0234 302 0

öffentlich
Eintritt frei